. . . der kleine Verlag für große Unterhaltung

Unsere Neuerscheinungen


Beatrice Sonntag

Earthventure in Las Vegas   

Abenteuerurlaub auf der Erde

Die erfolgreiche Geschäftsfrau Ulionk vom Planeten Angrodan sehnt sich nach Abenteuerurlaub auf einem unberührten Planeten. Wie gut, dass Odiklu die Erde entdeckt hat, die noch nicht unter Schutz steht. Im verrückten Las Vegas findet er in dem langweiligen und normalen Erdenbürger Josh den perfekten authentischen Fremdenführer für Ulionk. Die Reisevorbereitungen zwingen Josh dazu, seine Komfortzone weit hinter sich zu lassen. Er hat es plötzlich mit Gangstern, illegalen Hahnenkämpfen, Hüpfburgen, Schlammvulkanen und tonnenweise Süßigkeiten zu tun. Und dann wird auch noch die Polizei auf die laute „Tante Uli“ aufmerksam. Ein Glück, dass ihm sein Freund Henry zur Seite steht. Schafft es Josh, seinen außerirdischen Gast zufriedenzustellen, ohne dass sie als das entlarvt wird, was sie ist? In „Earthventure in Las Vegas“ lernt der Leser gemeinsam mit der schillernden Alien-Diva Ulionk die Wunder der Sin City kennen.
Ein rasanter, humorvoller und unvorhersehbarer Trip durch Las Vegas. Ein Abenteuer, das so noch nie erzählt wurde.

Softcover für 14,95 € kaufen


eBook für 4,99 € kaufen



Hörbuch für 15,50 € kaufen



Mara Laue

 Whisky-Feuer – Rabenschwarze Whiskykrimis

12 Kriminalgeschichten rund um das liebste Getränk der Schotten: Eine wertvolle alte Flasche, die gestohlen wird, eine Flaschenpost, die ein Leben rettet, eine Brennerei, die abgefackelt wird, ein Säuferlied, das den Weg zu einem Schmugglerversteck weist oder ein rabenschwarzer Mord ...
Der Whisky steht bei jeder der spannenden Storys im Mittelpunkt. Aber nicht immer bringt er den Genießenden Glück. - Nebenbei entführt die Autorin die Lesenden mit authentischem Lokalkolorit ins wunderbare Schottland und weckt die Lust auf eine Reise dorthin - und natürlich auf den Genuss eines wee dram guten Scotch!



Softcover für 14,95 € kaufen
eBook für 3,99 € kaufen

 


Manfred Schumacher

Die Flucht nach Megoy Ta

Island, 2040: Aliens, die von anderen Aliens verfolgt werden, verschlägt es auf die Insel im Nordmeer. Einige Einheimische, denen sie ein besonderes Lebenselixier versprechen, verstecken sie. Deren Hilfe haben sie bitter nötig, weil ihnen nicht nur feindlich gesinnte Außerirdische an den Kragen wollen. Auch eine zusammengewürfelte Truppe amerikanischer "Weltraumpolizisten", die sie einkassieren will, bevor es die internationale Konkurrenz tut, ist ihnen auf den Fersen. Aber sie erhalten auch unerwartet Hilfe - von zwei Menschen mit ganz speziellen Kräften.

Die dreibändige Engelsjünger-Saga präsentiert in einzigartiger Weise Science Fiction, die nahezu ausschließlich auf der Erde stattfindet. Ein Epos, das eine neuartige E.T.-Story für Erwachsene entrollt mit Aliens, die nach Hause wollen und vor ihren Verfolgern auf der Hut sein müssen.

Jeder Band der Engelsjünger-Saga ist in sich abgeschlossen und nahezu unabhängig von den anderen Bänden lesbar.

Softcover für 17,95 € kaufen
eBook für 5,99 € kaufen



Mara Laue
Cupcake Connecton

Piet van Dycks 3. Fall

Die "Cupcake "Connection", so nennt sich ein Club backbegeist"rter Cupcake-Freunde, die sich regelmäßig treffen, um ihrem Hobby zu frönen. Jedoch herrscht unter ihnen eine erbitterte Konkurrenz um den ¿Goldenen Cupcake" für die beste Neuschöpfung. Besonders Louisa Mangold tut sich durch Intrigen hervor, um den begehrten Preis zu gewinnen, und schreckt auch nicht davor zurück, der Konkurrenz den Teig zu versalzen und ihm Schlimmeres anzutun. Als Louisa an einem vergifteten Cupcake stirbt, steht für den frisch gebackenen Hauptkommissar Piet van Dyck die gesamte Connection unter Verdacht. Doch jeder gibt jedem ein Alibi, und alle halten zusammen. Aber dann findet Piet heraus, dass auch etliche Personen außerhalb der Connection ein Mordmotiv haben, und diese Spuren führen in eine ganz andere Richtung.


Softcover für 11,95 € kaufen
eBook für 4,49 € kaufen


 

 Bernt-Olov terFehn
Die Schrecken der Prärie

Wie war es vor über hundertfünfzig Jahren im Westen der USA, als die Wölfe noch die Herren der Prärie waren und die Farmer einen harten, erbarmungslosen und oft verzweifelten Kampf gegen sie führen mussten.
Als der Siedler Richard Shane und seine Familie nach dem Westen Amerikas aufbrechen, um dort ein Stück Neuland zu erwerben, um eine Farm aufzubauen, muss Sohn Harry wegen der Wölfe von seinem geliebten Schäferhund Tip Abschied nehmen. Es heißt, dass Schäferhunde die Wölfe anlocken und mit ihnen laufen. Dennoch gibt es ein Wiedersehen der beiden. Lange Zeit sind sie danach unzertrennliche Gefährten im Kampf gegen die Wölfe , bis ein Ereignis eintritt, das die bösen Vermutungen zu bestätigen scheint. Gibt es noch eine Rettung für Harrys Freund?
Diese Erzählung aus der Siedlungszeit Amerikas hat alle Qualitäten, die man von einem spannenden Tier- und Abenteuerbuch erwarten kann.

Softcover füt 11,95 € kaufen
eBook für 2,99 € kaufen

 


Mara Laue
Zigarren, Whisky und ein Mord

Piet van Dycks 2. Fall

Oberkommissar Piet van Dyck genießt einmal die Woche mit seinen Freunden exquisite Zigarren zu edlem Whisky. Doch am Tag nach dem letzten Treffen wird Lennart Polander, bei denen die Herrenabende stattfinden, tot aufgefunden. Seine obendrein verwüstete Wohnung deutet daraufhin, dass der Mörder kein normaler Einbrecher ist. Als obendrein die Drogenfahndung Lennart des Drogenhandels verdächtigt, ist für die Herrenrunde Ehrensache, seine Unschuld posthum zu beweisen. Doch damit kommen sie nicht nur der Polizei unliebsam in die Quere, sondern auch einem Mann, der vor nichts zurückschreckt, um seine Interessen zu schützen. Und Piet sieht sich gezwungen, zur Klärung des Falls einen Pakt mit dem Teufel einzugehen, mit unabsehbaren Folgen.
Piet van Dycks 2. Fall.
Mit Rezepten für Whiskygebäck und Pralinen und eine kleine Exkursion in die Welt von Whisky und Zigarren

Softcover für 13,95 € kaufen
eBook für 2,99 € kaufen

 


Klabund (Alfred Henschke)
Deutsche Literaturgeschichte in einer Stunde

Die deutsche und die fremde Dichtung« führt Klabund in seiner Literaturgeschichte nicht nur geschichtlich, sondern auch inhaltlich zusammen. Es gelingt ihm, eine Art poetologischer Ideengeschichte zu formulieren, die ihren weiten Blick auf Literatur, Religion, Philosophie und Historie aus einem kulturellen Spiegelbild gewinnt. Dabei selbst poetisch gleiten Klabunds Sätze über die Wesenheiten, Besonderheiten, Eigenheiten menschlichen Schaffens. Thomas Mann wird in zwei Zeilen erledigt, Goethe bekommt sieben Seiten Lob. Klabunds Deutsche Literaturgeschichte in einer Stunde ist das subjektive Begeisterungsbuch eines echten Lesers, der Zusammenhänge entdeckt, dringend empfiehlt, einteilt, urteilt und verurteilt, wie es ihm gefällt. Keinen Professoren verpflichtet, keiner Schule und keiner Wissenschaft. Nur sich selbst. Was für ein Buch! Ja, wo war es all die Jahre? Wieso ist es vergessen worden? Wie kann das sein? Ein so schnelles, meinungsstarkes, weises, kurzes Buch über die deutsche Literaturgeschichte hat es vor ihm und nach ihm nicht gegeben.

Softcover für 10,95 € kaufen
eBook für 2,99 € kaufen


Eduard Štorch
Abenteuer am großen Fluss

Das Buch enthält zwei Geschichten aus der Bronzezeit. Sie gehören zu den eindrücklichsten Geschichten von Eduard Storch. Er erzählt nicht nur von längst vergangenen Zeiten. Die Spannung begleitet uns von den ersten Zeilen bis zum Ende. Storch lässt die Menschen aus längst vergangenen Zeiten für uns lebendig werden. Er schildert ihre Schicksale in berührender Weise, die die Leser*innen miterleben und mitfühlen lässt. Und zum Schluss wird man sagen: Ja, so könnte es gewesen sein!


Softcover für 13,95 € kaufen
eBook für 2,99 € kaufen

Mara Laue
Backe, backe Brot - und tot

Piet van Dycks 1. Fall - Ein Genusskrimi

Im Duisburger Dellviertel herrscht Krieg. Seit die schöne Bäckerin Francesca Frankie Fariani ihr Event-Café Luculls Paradies eröffnet hat, laufen die Kunden mit fliegenden Fahnen vom alteingesessenen Bäcker Mehring zu Frankie über, um sich von ihr mit vollwertigen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen. Daraufhin greift Mehring zu manchem unlauteren Mittel, um Frankie zu ruinieren. Als er am Morgen nach einer besonders perfiden Attacke tot in seiner Backstube gefunden wird, brutal erstickt mit seinem eigenen Brotteig, gerät Frankie als Erste in Verdacht. Doch die Ermittlungen führen Oberkommissar Piet van Dyck nicht nur tief in die Welt ungewöhnlicher Brotgenüsse ein, sondern offenbaren auch Abgründe in Mehrings Leben, die die Zahl der Verdächtigen schlagartig erhöht. Und Frankie scheint Mehring sehr viel besser gekannt zu haben, als es zunächst den Anschein hatte.

Softcover für 13,95 € kaufen
eBook für 2,99 € kaufen